Aktuelles

< (RD) Trainingsvisite beim Roller Derby Verein Fearless Bruisers in Innsbruck
28.11.2017 23:08 Alter: 3 yrs
Kategorie: Aktuelles
Von: Karoline

(RD) Championship Bout Innsbruck

Zweites österreichische Roller Derby Meister*innenschaften Spiel 19.11.2017. Fearless Bruisers gewinnen mit 262 zu 134 Punkten in Innsbruck.


Fotos: Yann Mayer, Daniela Gugler

Fotos: Yann Mayer, Daniela Gugler

Fotos: Yann Mayer, Daniela Gugler

Fotos: Yann Mayer, Daniela Gugler

Fotos: Yann Mayer, Daniela Gugler

Fotos: Yann Mayer, Daniela Gugler

Fotos: Yann Mayer, Daniela Gugler

Fotos: Yann Mayer, Daniela Gugler

Fotos: Yann Mayer, Daniela Gugler

Die Aufregung auf das zweite Spiel im Rahmen der österreichischen Roller Derby Meister*innenschaften war groß, da dieses bereits ausschlaggebend dafür war, ob die Fearless Bruisers ins Finale gegen Vienna Roller Derby einziehen konnten oder nicht.

Da noch nie ein Spiel gegen die Steelcity Rollers aus Linz ausgetragen wurde, war es schwierig, diese als Gegner*innen einzuschätzen. Etwa 200 Zuschauer*innen trafen sich schließlich zum Anfeuern im Landessportcenter ein, darunter auch einige Fans aus Linz.

Das Spiel war sehr spannend und aufregend, und konnte mit 262 zu 134 Punkten seitens der Fearless Bruisers gewonnen werden. Die Freude war/ist demensprechend groß, da es jetzt zum Finale in Wien gegen Vienna Roller Derby geht (am 02.12.); am selben Tag wird auch um den dritten bzw. vierten Platz gespielt (Dust City Rollers Graz vs. Steelcity Rollers Linz).